Mecklenburg-Vorpommern im Herzen Europas

 
Foto: SPD MV | zettberlin via photocase.de
 

Europa ist die größte Chance, die wir haben. Dass Deutschland heute in Frieden mit all seinen Nachbarn lebt, verdanken wir zu einem erheblichen Teil der Zusammenarbeit in der EU. Europa – das ist für uns für Frieden, Freiheit, Demokratie, Wohlstand und Zusammenhalt.

 

Mecklenburg-Vorpommern liegt im Herzen Europas. Unser Land unterhält enge Kontakte zu unseren Nachbarn im Ostseeraum: nach Polen, nach Skandinavien, ins Baltikum und auch nach Russland. Lebendige Regional- und Städtepartnerschaften verbinden uns mit Städten und Regionen auf der ganzen Welt. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen weiter auf Verständigung und Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Abschottung und Abgrenzung bringen uns nicht weiter.

Eine besonders enge Partnerschaft verbindet uns mit unserem direkten Nachbarn Polen. Ob in der Wirtschaft, in der Kultur, in der Wissenschaft, zwischen Schulen, Kommunen, Verbänden, Vereinen und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren – auf vielen Feldern gibt es Austausch und Kooperation. Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit in einer grenzüberschreitenden Metropolregion Stettin. Davon profitiert insbesondere der Landesteil Vorpommern. Neben Fragen der Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr, Sicherheit und Kultur wollen verstärkt auch die grenzüberschreitende medizinische Versorgung in den Fokus nehmen.

Wir setzen auch weiter auf die Zusammenarbeit in Russland. Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, miteinander im Dialog zu bleiben. Im Rahmen der Regionalpartnerschaft des Landes mit dem Leningrader Gebiet sowie der Städtepartnerschaften wollen wir die Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur weiter verstärken. Wir lassen nicht zu, dass unsere guten Beziehungen nach Russland und Polen gegeneinander ausgespielt werden. Die SPD steht für eine gute Partnerschaft mit all unseren Nachbarn im Ostseeraum.

Mecklenburg-Vorpommern und seine Städte und Gemeinden haben in den letzten Jahrzehnten stark von der Förderung durch die Europäische Union profitiert. Wir werden uns auf allen Ebenen für eine gute Mittelausstattung der europäischen Fonds auch in der nächsten Förderperiode einsetzen. Gerade der ländliche Raum ist auf weitere Unterstützung der Europäischen Union angewiesen.

Unser gesamtes Kommunalwahlprogramm finden Sie hier: https://spd-mvp.de/service/kommunalwahlprogramm/