Gemeinsam. Stark. Ergebnisse des SPD-Landesparteitages in Warnemünde

 
Foto: SPD MV

Manuela Schwesig begeisterte mit einer einstündigen freien Rede die Delegierten und wurde mit mehr als 94% Zustimmung wiedergewählt.

 

Auf dem SPD-Landesparteitag im Kurhaus in Warnemünde wurde ein neuer Landesvorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt, zwei Leitanträge und über 50 weitere Anträge diskutiert, mit Katarina Barley über Europa debattiert, viele Gäste aus dem ganzen Land begrüßt, dem Rostocker OB-Kandidaten Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski Schwung für den Wahlkampf gegeben u. v. m. Manuela Schwesig wurde mit über 94% Zustimmung als Landesvorsitzende gestärkt und bestätigt.

 

"Für dieses Vertrauen und diese sehr große Unterstützung möchte ich mich bei allen herzlich bedanken. Den Landesverband der SPD MV als Vorsitzende vertreten zu dürfen, macht mich wirklich stolz", so Manuela Schwesig im Anschluss.

Als stellvertretende Landesvorsitzende haben die Delegierten Nadine Julitz, Christian Pegel und Stefan Sternberg gewählt. Schatzmeisterin bleibt Iris Hoffmann. Als Beisitzerinnen und Beisitzer  werden dem Landesvorstand Stefanie Drese, Christoph Biallas, Frank Junge, Tilo Gundlack, Kathleen Bartels, Christian Masch, Johannes Barsch, Sonja Steffen, Michel-Friedrich Schiefler, Katharina Wilke und Bernd Woldtmann angehören. Großen Dank für die im letzten Vorstand geleistete Arbeit an Dagmar Kaselitz, Jana Haak und Sandra Wandt.

Mit dem Leitantrag „Gemeinsam. Stark“ wurden u. a. mit den Themen beitragsfreie Kita, starke Feuerwehren im Land, Wohnen, flächendeckender Mobilfunk inkl. schnellem Internet und guten Kommunalfinanzen die Leitlinien für die Kommunalwahlen verabredet. Der durch unseren Generalsekretär Julian Barlen eingebrachte Leitantrag wurde einstimmig beschlossen. Julian Barlen ist in diesem Zusammenhang ebenfalls mit einem sehr guten Ergebnis im Amt bestätigt worden.

In einem zweiten Leitantrag legte die SPD MV ein klares Bekenntnis zum guten und bezahlbaren Wohnen ab. Zudem wurde konstruktiv über den Stand der Dinge und die anstehenden Aufgaben im Bereich der Schulpolitik und Lehrergewinnung gesprochen. Hier wurden gemeinsam mit den Bildungspolitikerinnen und -politikern der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) die Themen klar benannt und ein weiteres Vorgehen entwickelt.

Die Liste der besprochenen Themen und beschlossenen Anträge ließe sich lange fortsetzen. Die insgesamt rund 13 Stunden Parteitag wurden live im Internet übertragen. Auf der öffentlichen Facebook Seite des SPD-Landesverbandes (www.fb.com/SPD.MV) können viele Fotos vom Parteitag und auch die Debatten-Videos in Ruhe angeschaut werden.

"Wir haben klargemacht, dass „Gemeinsam. Stark.“ für uns nicht nur ein Motto eines Parteitages, sondern Wirklichkeit ist. Wir stehen fest zusammen, setzen auf die richtigen Themen und stehen den Menschen im Land als gestaltende Kraft und erste Ansprechpartnerin zur Verfügung. Das sind hervorragende Voraussetzungen für einen engagierten und erfolgreichen Wahlkampf", so Manuela Schwesig nach dem Parteitag. "Vielen Dank allen, die dazu beigetragen haben."