Die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus trauert um Horst Hoeft

 

Mit großer Betroffenheit hat der Landesvorstand der AG SPD 60 plus zur Kenntnis nehmen müssen, dass der Genosse Horst Hoeft am 14. Jan. 2012 kurz vor seinem 79. Geburtstag verstorben ist.

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Landesarbeitsgemeinschaft SPD 60 plus M-V, Vorstand

 

 

Nachruf

 

Mit großer Betroffenheit hat der Landesvorstand der AG SPD 60 plus zur Kenntnis nehmen müssen, dass der Genosse Horst Hoeft am 14. Jan. 2012 kurz vor seinem 79. Geburtstag verstorben ist.

Wir trauern mit seiner Familie um einen liebenswerten Menschen und stets zuverlässigen Mitstreiter für die Interessen unserer Partei.

Als langjähriger Vorsitzender der Kreisarbeitsgemeinschaft 60 plus in Waren hat Horst großen Anteil an der Entwicklung der AG zu einem verlässlichen Partner für die Landesarbeitsgemeinschaft 60 plus.

Hervorzuheben sind auch sein großes Engagement, seine Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft bei der Mitarbeit im Landesausschuss unserer AG 60plus und sein Einsatz besonders für die Interessen der Älteren.

Der Tod von Horst Hoeft ist ein großer Verlust für die Landesarbeitsgemeinschaft SPD 60 plus. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

 

Für die Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus M-V

 

Erika Drecoll

Landesvorsitzende.