Wir freuen uns über sein sehr erfolgreiches WorldCafé von Thomas Beyer

 
 

Am Donnerstag, den 8. Februar, veranstaltete Bürgermeisterkandidat Thomas Beyer ein World-Cafe, um mit den Bürgerinnen und Bürgern seinen Plan für Wismar zu diskutieren und weiterzuentwickeln.

 

Das World-Cafe fand regen Zuspruch, ca. 60 Bürgerinnen und Bürger kamen ins TGZ, um Ihre Ideen zur Weiterentwicklung der Hansestadt Wismar mit Thomas Beyer zu diskutieren. „Diese große Resonanz hat mich sehr gefreut. Es waren viele gute Ideen dabei, die die Entwicklung der Hansestadt Wismar befördern können und meinen Plan für Wismar weiter ausbauen. Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken, die mitgemacht haben. Ich habe viel Zuspruch zu meiner erneuten Kandidatur am 15. April erhalten. Wismar entwickelt sich positiv, jetzt gilt es, die Weichen richtig zu stellen. Wir werden zusammen wachsen und das konsequent menschlich“, so Thomas Beyer.

Worldcafe4Foto: SPD Wismar
Worldcafe3Foto: SPD Wismar