6. AFB-Nordkonferenz in Schwerin

AfB
 
 

Abitur bundesweit vergleichbar machen? – Integration über Bildung gestalten!

 

Am 9. Januar fand die 6. Nordkonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) statt. Diesmal trafen sich die VertreterInnen der fünf norddeutschen Bundesländer in Schwerin. Ziel dieser halbjährlich stattfindenden Konferenz ist der Ausbau der Kooperation, sowie die Erarbeitung gemeinsamer Ziele und Konzepte für eine bessere Bildungspolitik in den norddeutschen Bundesländern.  Als Kernthemen diskutierten die zahlreichen Bildungspolitikerinnen und –politiker aus Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein über „Vergleichbarkeit des Abiturs in Deutschland“ und „Integration durch Bildung“. Im Ergebnis wurde deutlich, dass das Ziel, ein vergleichbares Abitur in Deutschland zu etablieren, voraussetzungsreich ist und auch Gefahren für die Weiterentwicklung des Schulsystems hin zu mehr Chancengerechtigkeit birgt. Bildung als zentralen Weg zu mehr Integration zu begreifen und politisch zu befördern, wurde hingegen als klare Position herausgearbeitet. Das nächste Treffen findet im Juni in Bremen statt.  

AFB Nordkonferenz

Blick in die Runde der Nordkonferenz

AFB Nordkonferenz 2

Blick in die Runde der Nordkonferenz