Nachrichten

Auswahl
 

Iris Hoffmann Spitzenkandidatin der SPD-MV zur Europawahl 2014

Die Schatzmeisterin der SPD Mecklenburg-Vorpommern, Iris Hoffmann, wurde am heutigen Samstag zur Spitzenkandidatin der SPD MV zur Europawahl 2014 nominiert. Auf der Landesvertreterversammlung in Rostock erhielt sie 85,4% der Delegiertenstimmen.
(Abgegebene Stimmen: 82, ja=70, nein=9, Enthaltung=3).
Als Ersatzkandidat setzte sich Prof. Dr. Robert Northoff mit 83,8% gegen Dr. Hartmut Hornickel (3,8%) durch (12,5% Enthaltungen).
(Abgegebene Stimmen: 81, davon 80gültig, Northoff: 67, Hornickel 3, Enthaltungen 10). mehr...

 
 

PM: Europadelegiertenkonferenz der SPD-MV


Samstag, 12.10.2013, Radisson Hotel Rostock
Am kommenden Samstag, 12. Oktober 2013, findet in Rostock die Europadelegiertenkonferenz der SPD Mecklenburg-Vorpommern statt. Auf dieser Konferenz wird der Spitzenkandidat/die Spitzenkandidatin der SPD Mecklenburg-Vorpommern zur Europawahl nominiert. Zudem werden Delegierte für die Bundesdelegiertenkonferenz im Januar 2014 in Berlin gewählt.
mehr...

 
 

SPD-MV mit drei Abgeordneten im Deutschen Bundestag vertreten


Sonja Steffen, Frank Junge und Jeannine Pflugradt ziehen über die Landesliste ein
Im 18. Deutschen Bundestag ist die SPD Mecklenburg-Vorpommern mit nun drei statt bisher zwei Abgeordneten vertreten. Über die Landesliste der SPD-MV zogen die bisherige Bundestagsabgeordnete Sonja Steffen (Wahlkreis 015), Frank Junge (013) und Jeannine Pflugradt (017) ein.
mehr...

 
 

Die Wahl ist noch nicht entschieden

Mehr als 500 Menschen kamen am vergangenen Sonntag auf dem Neuen Markt in Rostock zusammen, um bei bestem Wetter den Fraktionsvorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, Frank-Walter Steinmeier, zu sehen. Dieser gastierte im Rahmen der „Klartext-OpenAir-Tour“ in der Hansestadt und machte deutlich, dass die Wahl am 22. September mitnichten entschieden ist. Mindestlohn, Solidarrente und eine sozial gerechte Gesundheitspolitik gebe es nur mit der SPD, so Steinmeier. mehr...

 
 

Der Bundestagswahlkampf hat begonnen


Auftakt in den Wahlkreisen
Noch knapp sieben Wochen sind es bis zur Bundestagswahl am 22. September. Die sechs Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Mecklenburg-Vorpommern (eine Übersicht finden sie hier) haben mit dem Wahlkampf in ihren Wahlkreisen begonnen. An Infoständen, auf Marktplätzen und an den Haustüren werden sie mit den Bürgerinnen und Bürgern sprechen, um für einen Politikwechsel in Deutschland zu werben. Und dieser Politikwechsel ist dringend notwendig. Schwarz-Gelb hat in den letzten vier Jahren zu wenig getan. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27